HDRinstant-Technologie

Was ist HDR?

HDR – High Dynamic Range – ist eine Technik der Digitalfotografie, die darauf abzielt, dass ein Bild dem, was das menschliche Auge sieht, näher ist als das, was der Kamerasensor erlaubt. Da die HDR-Technik mehrere StufenvonLichtintensität verwendet, haben die resultierenden Bilder einen größeren Tonwertumfang als ein Nicht-HDR-Bild.

Was ist HDR?

HDR – High Dynamic Range – ist eine Technik der Digitalfotografie, die darauf abzielt, dass ein Bild dem, was das menschliche Auge sieht, näher ist als das, was der Kamerasensor erlaubt. Da die HDR-Technik mehrere StufenvonLichtintensität verwendet, haben die resultierenden Bilder einen größeren Tonwertumfang als ein Nicht-HDR-Bild.

Wie funktioniert HDR normalerweise?

Bracketing

Die traditionelle HDR-Methode basiert auf Belichtungsreihen („Bracketing“) und kombiniert drei Belichtungen desselben Bildes: unterbelichtet, gut belichtet und überbelichtet.

Venedig_Ausstellungen in Klammern

Ghosting-Artefakt

Die Kehrseite dieser Methode sind so genannte „Geistereffekte“ („Ghosting effects“). Da bei der Belichtungsreihe aufeinanderfolgende Aufnahmen kombiniert werden, bewegen sich bewegte Motive in der Szene über jedes Bild hinweg, wodurch die Motive in den endgültigen Ergebnissen wie Geister aussehen. Daher ist es bei dieser Methode erforderlich, die Kamera stabil zu halten und unbewegte Motive aufzunehmen.

0
verschiedene Belichtungen

Wie funktioniert HDR normalerweise?

Bracketing

Die traditionelle HDR-Methode basiert auf Belichtungsreihen („Bracketing“) und kombiniert drei Belichtungen desselben Bildes: unterbelichtet, gut belichtet und überbelichtet.

Venedig_Ausstellungen in Klammern

Ghosting-Artefakt

Die Kehrseite dieser Methode sind so genannte „Geistereffekte“ („Ghosting effects“). Da bei der Belichtungsreihe aufeinanderfolgende Aufnahmen kombiniert werden, bewegen sich bewegte Motive in der Szene über jedes Bild hinweg, wodurch die Motive in den endgültigen Ergebnissen wie Geister aussehen. Daher ist es bei dieser Methode erforderlich, die Kamera stabil zu halten und unbewegte Motive aufzunehmen.

0
verschiedene Belichtungen

Und was ist mit der HDRinstant-Technologie?

Eine von der Astrofotografie inspirierte Technologie

HDRinstant basiert auf einer hochmodernen Technologie, welche von der Astrofotografie inspiriert ist. Sie erzeugt durch das Stapeln mehrerer Bilder aus einer Videosequenz Langzeitbelichtungen. Dadurch, dass ein Video verwendet wird, kann die Lichtdynamik einer Szene gehandhabt werden, d.h. der Unterschied zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Bild.

Der Benutzer wählt ein Bild (einen „entscheidenden Moment“) aus einem Video aus. HDRinstant kombiniert dieses Einzelbild mit mehreren benachbarten einzelnen Frames und verwendet dann eine „Morphing“-Technik, um das endgültige Bild zu konstruieren. Diese hochmoderne Technologie liefert mehr Details in dunklen Bereichen und erhöht den Signal-Rausch-Abstand.

Eine Technologie, welche die Einschränkungen des Bracketing überwindet

Die Software überwindet die Einschränkungen, die mit der traditionellen Methode zur Erstellung von HDR-Bildern verbunden sind: Aktivierung des Bracketing, Verwendung eines Stativs und Aufnahme von statischen Motiven und Szenen.

Für den Anwender wird es möglich, die bewegten Motive einer Szene zu handhabenn: entweder durch die Beseitigung von Geisterspuren mit Antighosting oder durch die Anwendung von Effekten wie der Langzeitbelichtung für ästhetische Unschärfe.

Und was ist mit der HDRinstant-Technologie?

Eine von der Astrofotografie inspirierte Technologie

HDRinstant basiert auf einer hochmodernen Technologie, welche von der Astrofotografie inspiriert ist. Sie erzeugt durch das Stapeln mehrerer Bilder aus einer Videosequenz Langzeitbelichtungen. Dadurch, dass ein Video verwendet wird, kann die Lichtdynamik einer Szene gehandhabt werden, d.h. der Unterschied zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Bild.

Der Benutzer wählt ein Bild (einen „entscheidenden Moment“) aus einem Video aus. HDRinstant kombiniert dieses Einzelbild mit mehreren benachbarten einzelnen Frames und verwendet dann eine „Morphing“-Technik, um das endgültige Bild zu konstruieren. Diese hochmoderne Technologie liefert mehr Details in dunklen Bereichen und erhöht den Signal-Rausch-Abstand.

Eine Technologie, welche die Einschränkungen des Bracketing überwindet

Die Software überwindet die Einschränkungen, die mit der traditionellen Methode zur Erstellung von HDR-Bildern verbunden sind: Aktivierung des Bracketing, Verwendung eines Stativs und Aufnahme von statischen Motiven und Szenen.

Für den Anwender wird es möglich, die bewegten Motive einer Szene zu handhabenn: entweder durch die Beseitigung von Geisterspuren mit Antighosting oder durch die Anwendung von Effekten wie der Langzeitbelichtung für ästhetische Unschärfe.

Foto der Tänzer nicht mit HDRinstant bearbeitetFoto von Tänzern, bearbeitet mit HDRinstant
Foto von kleinen Mädchen auf einem Motorroller, nicht mit HDRinstant bearbeitetFoto von kleinen Mädchen auf Motorrollern, bearbeitet mit HDRinstant
FISE-Foto nicht mit HDRinstant bearbeitetFISE-Foto bearbeitet mit HDRinstant
Foto der Place de la Comédie nicht mit HDRinstant bearbeitetFoto der Place de la Comédie bearbeitet mit HDRinstant
Foto des Trawlers nicht mit HDRinstant bearbeitetTrawler-Foto bearbeitet mit HDRinstant
Fotografie der Place de la Comédie (Originalrahmen), Jacques JoffreFoto des Place de la Comédie bearbeitet von HDRinstant, Jacques Joffre
Foto eines springenden kleinen Mädchens (Originaldrehbuch), Jacques JoffreFoto eines springenden kleinen Mädchens, bearbeitet mit HDRinstant, Jacques Joffre
Foto einer springenden Person, nicht mit HDRinstant bearbeitetFoto einer springenden Person, bearbeitet mit HDRinstant
Logo_HDRinstant
  • Rauschfreie Bilder mit hervorragenden dynamischen Bereichen erzeugen

  • Bewegung meistern

  • Den entscheidenden Moment einfangen und verbessern

Logo_HDRinstant
  • Rauschfreie Bilder mit hervorragenden dynamischen Bereichen erzeugen

  • Bewegung meistern

  • Den entscheidenden Moment einfangen und verbessern

Sind Sie bereit, loszulegen?

Sind Sie bereit, loszulegen?